Veranstalter: VTF (GYM-Akademie)

Refresher Rückenschule: Kursleiter*in Faszientraining (ZPP-zertifiziert)

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
22/4632122 Vom: 22.01.2022 00:00 Uhr
Bis: 23.01.2022 00:00 Uhr
€ 165,- (€ 165,- / € 195,-) Gesundheit und Body & Mind/Präventionsgeprüfte Programme Wolfgang Klingebiel - 21
Sie werden auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.

Beschreibung

in Kooperation mit dem Forum Gesunder Rücken e.V.

Kaum eine Struktur unseres Körpers hat in den letzten Jahren für so viel Aufsehen gesorgt wie die Faszien - das Bindegewebe. Neben einer kompakten Vermittlung der Physiologie und funktionellen Anatomie des faszialen Systems lernen Sie die wichtigsten Prinzipien und Techniken für ein faszien-fokussiertes Training in Theorie und Praxis kennen. Dieses Seminar befähigt Sie, Techniken des Faszientrainings auf vielfältige Weise in ein Rückenschultraining zu integrieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beschäftigung mit dem hochaktuellen Thema Bewegungskontrolltests nach Hanno Luomajoki.

So profitiert der Rücken

Faszial betonte Techniken geben den Strukturen des Rückens neue funktionelle Reize. Dadurch wirken sie ausgleichend zu Alltagsbelastungen und präventiv bezüglich der Entwicklung einer Vielzahl von Beschwerden.

Kursinhalte

-Aspekte der funktionellen Anatomie und Physiologie

-Tensegrity-Konzept

-Aspekte und Techniken des faszienbetonten Trainings

-Vielfältige Praxisanregungen

-Darstellung und Diskussion der Evidenzlage

-Bewegungskontrolltests: Grundlagen und exemplarische Durchführung

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch zur Verlängerung der Lizenz Rückenschullehrer (KddR) verwenden können.

Anerkennung und ZPP

Diese Fortbildung ist nach § 20 Abs. 1 SGB V anerkannt.

Die Teilnahmebestätigung enthält den Hinweis auf die “Einweisung in das Konzept ‚Faszientraining‘” (10x60Min.). Dies ist Voraussetzung zur vereinfachten Anmeldung eines Präventionskurses bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP).

Bitte beachten Sie jedoch, dass die ZPP zusätzlich Ihren Berufs- bzw. Studienabschluss prüfen wird, sofern für Sie nicht bereits der Bestandsschutz gilt.

Veranstaltungen / Termine

1. Tag
2. Tag

Voraussetzungen

DTB-Rückentrainer_in, Rückenschullehrer_in oder Gleichwertiges

Lerneinheiten

15

Ansprechpartner*in

VTF Hamburg
Tel.: 040 / 41 908 - 233 oder Durchwahl - 236 / -248
E-Mail: lehre@vtf-hamburg.de

Veranstaltungsort

Verein Aktive Freizeit, Bertrand-Russel-Straße 4, 22761 Hamburg, Deutschland