Veranstalter: VTF (GYM-Akademie)

Funktional Trainieren und kräftigen und Workout Variationen (ZPP-zertifiziert)

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
22/4521122 Vom: 03.12.2022 00:00 Uhr
Bis: 03.12.2022 00:00 Uhr
€ 89,- (€ 89,- / € 119,-)                 € 5,- Frühbucherrabatt Gesundheit und Body & Mind/Präventionsgeprüfte Programme Katja Möller - 25
Sie werden auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.

Beschreibung

Diese Fortbildung gliedert sich in zwei Teile:

Zunächst erhalten alle Teilnehmer*innen die Einweisung in das standardisierte und ZPP-geprüfte Kursprogramm „Funktional trainieren und kräftigen“. Dieses Kursprogramm kombiniert verschiedene Bewegungen zu komplexen Übungen des Alltags, sodass gleichzeitig mehrere Muskelgruppen angesprochen werden. Trainiert wird mit eigenem Körpergewicht und diversen Kleingeräten wie Gewichtskugeln, elastischen Übungsbändern und Koordinationstools. Dieses Ganzkörpertraining ist sowohl für Frau als auch Mann geeignet, um Bewegungen zu erlernen, eine Athletik zu erreichen und die eigene Ausdauer zu verbessern.

Das von der ZPP zertifizierte Kursprogramm wurde von der DTB-Referentin Antje Hammes entwickelt, umfasst  10 Einheiten à 60 Minuten und ist als Einsteigerprogramm konzipiert worden. Bei der Tagesfortbildung steht die Programmeinweisung im Zentrum. Tipps zur Vermittlung der Inhalte und Raum für Erfahrungsaustausch runden diesen Teil der Fortbildung ab.

Der zweite Teil des Fortbildungstages beschäftigt sich mit Workout-Variationen: Trainiert werden so genannte WOD’s (Workouts of the day) oder Tabatas. Das ist ein hochintensives, athletisches Training für Frauen und Männer. Lernen Sie begeisternde neue WOD’s, abwechslungsreiche Warm-ups, Anregungen für Tabata-Trainings sowie fesselnde Team-Workouts kennen. Damit die genannten Inhalte mit einfachsten Mitteln überall umsetzbar sind, liegt der Schwerpunkt auf einem Training unter Verwendung üblicher Studio- und Sporthallengeräte, ohne zusätzliche und teure Hilfsmittel.

Voraussetzungen:

Basismodul Fitness- und Gesundheitstraining oder eine gleichwertige sportfachliche Ausbildung/Studium (u.a. ÜL-/ Trainer*in-Lizenz)

Und Pflichtmodul 4XF Instructor Functional Training (Basic)

Enthaltene Materialien:

Lehrmaterial wird als Download bereitgestellt.

​​Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Zertifikat über die Schulung im standardisierten Kursprogramm „Funktional trainieren und kräftigen“ (nur für 2. Lizenzstufe „Sport in der Prävention“ sowie sportfachliche Ausbildung/Studium), das nach § 20 SGB V Absatz 1 bezuschussungsfähig und von der ZPP und den Krankenkassen für die Durchführung im Verein anerkannt ist.

Zertifikat über die Einweisung in das standardisierte Programm „Funktional trainieren und kräftigen“, das von der ZPP und den Krankenkassen für die Durchführung bei kommerziellen Anbietern anerkannt ist. Die Prüfung der Anbieterqualifikation, d.h. die notwendige (fachspezifische) Ausbildung, um den Kurs bei der ZPP listen lassen zu können, erfolgt durch die ZPP. Nur die Kursleiter*innen, die sowohl die Einweisung in das Programm durch die DTB-Akademie als auch die von der ZPP geforderte Anbieterqualifikation haben, können das Kursprogramm bei der ZPP listen lassen. Teilnehmende der Einweisungsveranstaltung erhalten das notwendige Zertifikat, um bei der ZPP freigeschaltet zu werden. Mehr Informationen zur Zusammenarbeit mit Krankenkassen finden Sie hier.

Veranstaltungen / Termine

1. Tag

Voraussetzungen

4xF Instructor Functional Training Basismodul

Lerneinheiten

8

Ansprechpartner*in

VTF Hamburg
Tel.: 040 / 41 908 - 233 oder Durchwahl - 236 / -248
E-Mail: lehre@vtf-hamburg.de

Veranstaltungsort

Hamburg, , Hamburg, Deutschland