Veranstalter: VTF (GYM-Akademie)

Training der faszialen Leitbahnen an Studiogeräten by FASZIO®

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
22/4643022 Vom: 17.12.2022 00:00 Uhr
Bis: 18.12.2022 00:00 Uhr
€ 202,00 ( € 202,00 /  € 237,00) € 10,00 Frühbucherrabatt Fitness & Workout/Personal Training Carsten Peckmann - 25
Sie werden auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.

Beschreibung

Muskel und Faszie: Ein super Team! Faszie umhüllt, durchzieht, bildet, teilt und verbindet den Bewegungsapparat, integriert tiefe Muskelbereiche und sorgt über die Einbindung von Muskelmasse für funktionale Kraftentwicklung.

Ohne eine entsprechend trainierte Faszie, gibt es kein gesundes und leistungsstarkes

Muskelwachstum. Denn das Gehirn lenkt immer Bewegungszusammenhänge und nicht einzelne Muskeln.

Dabei läuft die Übertragung von Impulsen über fasziale Leitbahnen, die den Körper durchlaufen. Um diese zu trainieren, müssen Anforderungen an den gesamten Körper geschaffen und die Leitbahnen in vollem Umfang eingesetzt werden.

Je vielfältiger und ungewohnter das Training ist, desto effektiver. Je stärker die

Impulse gesetzt werden, desto größer der Leistungszuwachs.

Unser Naturzustand ist Bewegung jeglicher Art, deshalb stellt sich das Fasziennetzwerk auf viele verschiedene Belastungen optimal ein und führt bei Bewegungsvielfalt zum Training einer Vielzahl von unterschiedlichen Kraftübertragungswegen.

Klassisches Training wird durch diese gezielte Erweiterung noch effektiver, das Zusammenspiel zwischen Faszie und Muskel noch effizienter.

Fortbildungsinhalte u.a.:

• Grundlagenwissen Faszie in Bezug auf Kraftentwicklung in den Leitbahnen

• Anwendung der Leitbahnen nach FASZIO® in Bezug auf Gerätetraining

• Praxisbeispiele „Kraftübertragungswege“ an Fitnessgeräten

Veranstaltungen / Termine

1. Tag
2. Tag

Voraussetzungen

Erfahrungen im Gerätebereich

Lerneinheiten

20

Ansprechpartner*in

VTF Hamburg
Tel.: 040 / 41 908 - 233 oder Durchwahl - 236 / -248
E-Mail: lehre@vtf-hamburg.de

Veranstaltungsort

Hamburg, , Hamburg, Deutschland