Veranstalter: VTF (GYM-Akademie)

Yoga & Psychologie I, II + III Schöner lernen im Hotel Camp Reinsehlen (Anerkennung zum Bildungsurlaub möglich)'

Seminarnummer Zeit Gebühren Kategorie(n) Dozent(en) Min. Teilnehmer Freie Plätze
22/4682022 Vom: 04.02.2022 00:00 Uhr
Bis: 12.02.2022 00:00 Uhr
€ 1599,00 ( € 1599,00 /  € 1810,00)     € 30,00 Frühbucherrabatt Gesundheit und Body & Mind/Yoga Sabine Boesinger - 20
Sie werden auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.

Beschreibung

Yogaausbildung in einzigartiger Umgebung. Am Rand der Lüneburger Heide befindet sich das Hotel Camp Reinsehlen in welchem Sie alle 3 Mastermodule zum Thema Yoga Psychologie kompakt absolvieren können. Das Camp ist ein Ort der Stille, ein Rückzugsort mit besonderer Flora und Fauna und bietet damit die ideale Umgebung für erholsame Yoga-Praxis. Eine Traumhafte Hotellage für eine Traumhafte Ausbildung!

Inklusivleistungen im Hotel:

- Lehrgangsprogramm laut Ausschreibung

- Übernachtung im Doppelzimmer

- Vollpension

- Kostenloses Wifi

- Eine Yogamatte für jeden Teilnehmer

- Freier Eintritt in den Fitness- und den Spabereich

Weitere Hotelinformationen finden Sie hier: Hotelcamp Reinsehlen, www.campreinsehlen.de, 051989830

Inhalt der Mastermodule:

Modul 1: "Das Herz"

Yoga bei Herzkreislauf-Erkrankungen und vertiefende Yogapraxis für das Erleben von außen nach innen, werden ergänzt durch Elemente aus dem Raja Yoga nach Patanjali. Dabei erhalten Sie einen Überblick über Herzkreislauf-Erkrankungen und erarbeiten sich verschiedene ganzheitliche Herangehensweisen aus dem Yoga. Die energetische Ebene wird ebenso berücksichtigt. Inhalte aus den Sutren von Patanjali regen zum Überdenken des Lebensstils an und beleuchten die Ethik für Yogalehrende. Themen im Überblick:

- Methodik und Didaktik

- vom Prayoga zu Samprasayoga

- Technikschulung

- Mantras und Mudras

- philosophische Grundlagen aus Sicht von Patanjali

- Meditation

Modul 2: "Das vegetative Nervensystem"

Stress, Burn-Out und vegetativen Dystonien gehören für immer mehr Menschen zum Alltag. In diesem Modul gibt es einen Überblick über die Vielfalt der Begriffe, die zu diesem Thema verwendet werden, sowie die Ätiologie (Herkunft) und die Symptome. In der Praxis werden verschiedene Yogareihen vorgestellt, die in der Yogatherapie entwickelt worden sind. Diese lassen sich als Ergänzung in offene Yogastunden integrieren, geben außerdem Anregungen für die Gestaltung von Yogastunden mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Themen im Überblick:

- Ätiologie und Symptome von Stress, Burn-out, vegetativer Dystonie, Anpassungsstörung

- Psychosomatik und Yoga

- Methodik und Didaktik

- Regeln und Grenzen

- Yogareihen bei Stress/Burn-out, Schlafstörungen, Depression

- Techniken aus Pranayama und Dharana

Modul 3: "Der Stoffwechsel"

Die Funktion des endokrinologischen Systemes und die Wirkung der Hormone auf den Stoffwechsel und Prozesse des Körpers steht im Fokus dieses Moduls.

Spezifisch abgestimmte Übungsreihen aus dem Yoga, die präventiv oder akut bei Störungen des Hormonhaushaltes wirken, werden in Theorie und Praxis erläutert. Neben sanften und regenerativen Übungsreihen ergänzen kraftvolle und stärkende Sequenzen aus dem Core Yoga den praktischen Teil. Eingebettet ist alles in das System der vier Ashramas, die eine Verbindung herstellen zu einem tieferen Verständnis von Ethik und lebensphilosophischen Fragen aus Sicht des Yoga.

Themen in der Übersicht:

- endokrines und neuroendokrines System

- Lebensphasen einer Frau/eines Mannes

- stoffwechselaktivierende Übungsreihen, Übungen bei bestimmten Beschwerdebildern

- Core Yoga

- Indikationen/Kontraindikationen, Technikschulung, Meditation

- Kirtan und Bhajan

Veranstaltungen / Termine

1. Tag
2. Tag
3. Tag
4. Tag
5. Tag
6. Tag
7. Tag
8. Tag
9. Tag

Voraussetzungen

Lerneinheiten

75

Ansprechpartner*in

VTF Hamburg
Tel.: 040 / 41 908 - 233 oder Durchwahl - 236 / -248
E-Mail: lehre@vtf-hamburg.de

Veranstaltungsort

Hotel Camp Reinsehlen, Camp Reinsehlen 1, 29640 Schneverdingen, Deutschland